Inhalt: 
 Home
 Über die Site
 Ortschronik
 Historisches
 Bilderbuch

 Vereine
 Firmen
 Gästebuch
 Karte
 Links

 Impressum
 Forum

 Kein DSL


  Klosterdurchgang geschlossen
Der historische Klosterdurchgang wurde am 3. Mai 2004, nachdem die Stadt kein Interesse am Erhalt zeigte, vom Besitzer Otto Mayer geschlossen.
Früher diente er dem Zugang zu Kellern und Scheunen des Klosterkomplexes in der näheren Umgebung.

Leider wurde der Durchgang immer öfter als Übel riechende "Pissecke" missbraucht.
Auch wurde schon mehrfach Feuer gelegt, welches glücklicherweise keine grösseren Schäden verursachte.
Die Decke des niederen Durchgangs gesteht noch aus Stroh- Lehmwickel zwischen uralten Eichenbalken.

Klosterdurchgang2
Otto Mayer beim Zumauern

  klosterdurchgang1
  klosterdurchgang3
Ein letzter Blick


 



Nach oben                                       © 1999-2004 by Georg Grittmann